Supreme Court: Mehr wert als der Wahlsieg: Für US-Konservative geht mit Amy Coney Barrett ein gewiefter Plan auf

Die Berufung von Amy Coney Barrett an den Supreme Court ist wohl mehr als ein Erfolg für Donald Trump. Auf lange Zeit ist damit eine konservative Rechtsprechung in den USA gesichert. Dass es soweit gekommen ist, ist alles andere als Zufall.

Read the rest of this entry »

US-Supreme Court: Amy Coney Barrett vor Senatsanhörung: Was für das liberale Amerika auf dem Spiel steht

Mit ihrer Ernennung könnte die Juristin Barrett den Obersten US-Gerichtshof deutlich nach rechts rücken. Nun beginnt die Anhörung von Donald Trumps Favoritin im Senat.

Read the rest of this entry »

US-Wahlkampf: Donald Trump will also „patriotische Bildung“ an Schulen. Aber warum?

Nationalstolz soll man lernen, meint der US-Präsident. Sein Wunsch wird nicht in Erfüllung gehen, allein, weil Donald Trump darauf gar keinen Einfluss nehmen kann. Eine Bildungslücke? Nein, Strategie.

Read the rest of this entry »

Reden-Faktencheck: Corona-Impfstoff, Grenzmauer und Nato-Zahlungen – Trumps Behauptungen und was dahinter steckt

Wahlkämpfe sind keine Zeit differenzierter Abwägungen, doch Donald Trump schafft es, die ohnehin verbreitete Dampfhammer-Rhetorik zu toppen – so war auch seine mit Halbwahrheiten und Übertriebungen gespickte Parteitagsrede.

Read the rest of this entry »

Einstige Hoffnungsträgerin: „Amerika ist kein rassistisches Land“: Nikki Haley lobt Trump auf Parteitag

Als erste Person einer ethnischen Minderheit, die zur Gouverneurin im US-Bundesstaat South Carolina gewählt wurde, galt Nikki Haley als Zeichen der Vielfalt. Eine neue Perspektive bietet sie beim Parteitag der Republikaner nicht an – im Gegenteil.

Read the rest of this entry »

US-Wahlkampf: Trump lässt Anhänger in „vertraulicher Umfrage“ über Programm für zweite Amtszeit abstimmen

Was plant Donald Trump im Falle seiner Wiederwahl für die nächsten vier Jahre? Die Anhänger des US-Präsidenten können darüber mitentscheiden – dürfen das aber niemandem sagen.

Read the rest of this entry »

Vorwurf von Joe Biden: Donald Trump mag ein Rassist sein, der erste im Weißen Haus ist er sicher nicht

Ist Donald Trump wirklich der erste Rassist, der das Amt des US-Präsidenten bekleidet? Trump-Herausforderer Joe Biden hat das behauptet. Doch da hat es sich der Demokrat im Eifer des Wahlkampfs zu leicht gemacht.

Read the rest of this entry »

USA: „Hier ist nichts unter Kontrolle“: Auswanderer über die dramatische Corona-Lage in Florida

Anfang Juli verzeichnet der US-Bundesstaat über 15.000 Neuinfektionen an nur einem Tag – und das in Amerikas Rentnerparadies. Floridas Regierung lehnt trotzdem eine Maskenpflicht ab. Was ist da los? Der stern fragt nach.

Read the rest of this entry »

Coronavirus in den USA: Alles außer Kontrolle: Corona wütet – und Trump schaut zu

Die Neuinfektionen mit dem Coronavirus erreichen in den USA immer neue traurige Rekorde. Präsident Donald Trump bleibt bei seinem Kurs und redet die Pandemie klein. Die Stimmung in der Gesellschaft kippt. 

Read the rest of this entry »

Corona-Pandemie: Kaum jemand in den USA stört sich an der Maske, nur Donald Trump gibt sich weiter die Blöße

Bis vor kurzem war die Gesichtsmaske ein Politikum: Trump-Gegner trugen die Mund-Nase-Bedeckung, Trump-Fans verweigerten sie. Doch mittlerweile plädieren selbst Republikaner für den Corona-Schutz – nur einer bleibt stur: der Mann im Weißen Haus.  

Read the rest of this entry »