Archive for the 'K-Frage' Category

Laschet setzt sich durch: Die K-Frage der Union ist geklärt – aber zu welchem Preis? Die Bilanz nach einem bitteren Machtkampf

Söder lenkt ein, Laschet hinkt ins Ziel: Die K-Frage von CDU/CSU ist zwar geklärt, wirft aber neue Fragen auf. Was folgt aus dem glanzlosen Gezerre?

Read the rest of this entry »

K-Frage der Grünen: Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock – die logische, aber auch die mutige Wahl

Nun ist es also raus: Annalena Baerbock ist die erste Kanzlerkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen. Die Partei hat sich damit für die naheliegende, aber auch die mutige Lösung entschieden. Nun kommt erst die wahre Bewährungsprobe für die gefeierte Doppelspitze.

Read the rest of this entry »

K-Gezänk in der Union: Söder versus Laschet: Demokratie darf auch laut sein!

Laschet hat die große CDU hinter sich, Söder fast alle Umfragen. Der Machtkampf in der Union nervt seit Tagen. Andererseits: Ein ordentlicher Wettstreit zweier Kandidaten um ein hohes Amt ist vor allem eines, demokratisch.

Read the rest of this entry »

„Anne Will“: „Das ist keine Strategie, das sind Krücken“ – Kopfschütteln vorm nächsten Lockdown

Während die ersten Flieger gen Mallorca abgehoben sind, sickern Details des kommenden Corona-Gipfels durch. Von Quarantäne für Reiserückkehrer, Schul- und Kitaschließungen und Ausgangssperren ist die Rede. Die Stimmung bei Anne Wills Gästen: zwischen angemüdet und erhitzt.

Read the rest of this entry »

„Anne Will“: „Grenze zwischen Selbstbewusstsein und Übermut ist schmal“ – de Maizière teilt aus. Doch die K-Frage bleibt ungeklärt

Bei „Anne Will“ darf sich Olaf Scholz von einer Regierungsbildung ohne Union träumen, während CDU-Politiker de Maizière die Maskenaffäre kleinredet und alle K-Fragen offenbleiben.

Read the rest of this entry »