Archive for the 'Brisbane' Category

Frischluft: Wo Fugging draufsteht, ist immer noch Fucking drin – und ein anderer Etikettenschwindel

Die weltberühmte österreichische Ortschaft Fucking benennt sich in Fugging um. Unser Autor Michael Streck bezweifelt, dass dieser Schritt tatsächlich etwas nutzt und findet ein weiteres Beispiel für misslungenen Etikettenschwindel.

Read the rest of this entry »

Fatale Mutprobe: 34-Jähriger soll Gecko verputzt haben – zehn Tage später versagen seine Organe

Ein Familienvater ist im australischen Brisbane an den fatalen Folgen einer Salmonellenvergiftung gestorben. Zehn Tage zuvor soll er auf einer Party einen Gecko gegessen haben. 

Read the rest of this entry »