Archive for the 'Armenviertel' Category

Ausbruch der Seuche 1892: Die Totengräber arbeiteten rund um die Uhr – als die Cholera in Hamburg wütete

Schlimmer als die Pest – so wütete in Hamburg die große Cholera-Epidemie. Knapp 9000 Menschen starben – auch weil die Stadt die Seuche lange unterschätzte. Und die dreckigen Armenviertel einen perfekten Nährboden für die Krankheit boten.

Read the rest of this entry »