Archive for the 'Kabul' Category

#DoNoTouchMyClothes: „So kleiden sich afghanische Frauen wirklich“: Afghaninnen kämpfen im Netz gegen Vollverschleierung

Seit der Machtübernahme der Taliban kommt es immer wieder zu Protesten von Frauen in Kabul. Im Netz stehen nun mutige afghanische Frauen auf der ganzen Welt ihren Schwestern bei. Mit dem #DoNotTouchMyClothes protestieren sie gegen die Taliban-Vorschriften zur Verhüllung in ihrer Heimat.

Read the rest of this entry »

Islamisten in Afghanistan: Gerüchte über Schießerei im Präsidentenpalast: Unter den Taliban wachsen die Spannungen

Die Übergangsregierung der Taliban zeigt: Die Islamisten halten noch immer nichts von Inklusion und setzen auf Köpfe aus den 90er-Jahren. Den Pragmatikern unter ihnen gefällt das gar nicht – und die Reibungen wachsen.

Read the rest of this entry »

USA: Präsident in Not – Joe Bidens Kampf fängt nun erst richtig an

Wegen des Abzugschaos von Kabul sind die Zustimmungswerte für Joe Biden im freien Fall. Nun besucht er in der Rolle des fürsorgenden Präsidenten die Hurrikangebiete – die richtigen Herausforderungen seiner Amtszeit stehen ihm aber erst bevor.  

Read the rest of this entry »

Rettung vor den Taliban: Gerettete Afghanen werden von Ramstein aus in die USA geflogen. Gegen ihren Willen. Und deutsche Behörden schauen zu

Die Bundesregierung hat gefährdeten afghanischen Mitarbeitern deutscher Medien Hilfe und die Aufnahme in Deutschland zugesagt. Nun stehlen sich deutsche Behörden aus der Verantwortung. Wie im Fall des bereits geretteten stern-Mitarbeiters Rasool Sekandari, der heute Morgen gegen seinen Willen aus Deutschland in die USA gebracht worden ist.

Read the rest of this entry »

Marktplatz – Die Hauptstadtkolumne: Afghanistan, Flut, Pandemie – die Wucht der Gegenwart verdrängt die Zukunft

In diesem Wahlkampf wollten wir endlich um Ideen, Visionen und Wegmarken bis 2030 streiten. Doch die harte Wirklichkeit hält uns gefangen, Schicksale beschäftigen uns statt „Schicksalsjahrzehnte“.

Read the rest of this entry »

Afghanistan: Krieg der Worte: Wie sich die Taliban-Sprecher als Stimme der Vernunft inszenieren

Vor der Kamera geben sich die Taliban versöhnlich, sprechen von Amnestie und Frauenrechten, suchen scheinbar den Dialog mit dem Westen. Dieses Image ist Teil ihrer Strategie – verkauft von ranghohen Sprechern. Doch wer sind die Sprachrohre der Taliban?

Read the rest of this entry »

Ableger des Islamischen Staats: Die extremen Extremisten: Was den ISKP in Afghanistan so gefährlich macht

Der „Islamische Staat Provinz Khorasan“ hat sich zu dem Anschlag am Kabuler Flughafen bekannt. Die Terrorgruppe galt zeitweise als besiegt, könnte im „neuen“ Afghanistan jedoch aufblühen. Steigt auch die Terrorgefahr für den Westen?

Read the rest of this entry »

Flucht aus Kabul: Schüsse am Airport, gestrandet in Katar: Afghane berichtet von dramatischer Evakuierung

Reza hat es endlich geschafft. Der 21-Jährige aus Kabul ist mit seiner Mutter und seinen zwei Schwestern aus Afghanistan evakuiert worden. Wie die dramatische Aktion ablief und wie es für die Familie jetzt weitergeht, sehen Sie im Video.

Read the rest of this entry »

Machtübernahme der Taliban: CNN-Korrespondentin Clarissa Ward aus Kabul: „Ein Laden macht gerade ein besonders gutes Geschäft, dort werden Burkas verkauft“

Wie es sich derzeit anfühlt, in Kabuls Straßen unterwegs zu sein, kann die CNN-Korrespondentin Clarissa Ward besonders gut beurteilen, sie berichtet von dort für ihren Sender. Auffällig findet sie vor allem eins: Frauen sieht man gar nicht mehr.

Read the rest of this entry »

Angst vor Taliban-Rache: „Wenn sie mich finden, werden sie mich töten“: Früherer Helfer der Deutschen berichtet aus Versteck in Kabul

Die Angst vor der Rache der Taliban geht in Afghanistan um. Besonders diejenigen, die mit ausländischen Truppen kooperiert haben, fürchten um ihr Leben. Im Interview schildert ein ehemaliger Informant der Bundeswehr, warum er sich in Kabul versteckt und was er von der Bundesregierung fordert.

Read the rest of this entry »