Archive for the 'Reinbek' Category

Paranoide Schizophrenie: „So viel Autonomie wie möglich, so wenig Zwang wie nötig“

Menschen mit paranoider Schizophrenie leben in einer Parallelwelt: Sie hören Stimmen im Kopf, leiden unter Verfolgungswahn, entfremden sich von Freunden und Familie. In seltenen Fällen können sie sich und andere gefährden. Wie kann ihnen geholfen werden? Ein Gespräch mit Professor Andreas Heinz, Leiter der Psychiatrie an der Charité in Berlin.

Read the rest of this entry »