Archive for the 'Martin Schulz' Category

Postengeschacher in der EU: Darum ist eine EU-Kommissionschefin von der Leyen eine Ohrfeige für alle Wähler

Die EU-Entscheider haben sich in ihrer Postenschacherei selbst verheddert. Ursula von der Leyen als Kandidatin für das höchste EU-Amt vorzuschlagen, wäre sonst nicht zu erklären. Ein Unding ist es sowieso.

Read the rest of this entry »

Mitgliedervotum: Promo für die GroKo? Warum die SPD-Abstimmungsunterlagen schon jetzt für Ärger sorgen

An diesem Dienstag beginnt offiziell die SPD-Basisabstimmung zum Koalitionsvertrag mit der Union. Ein Umstand stößt allerdings übel auf: das dreiseitige Begleitschreiben – den viele für einen unverblümten „ProGroKo“-Werbeflyer halten. Das sagen die Jusos und der SPD-Parteivorstand dazu.

Read the rest of this entry »

SPD: Warum wir Journalisten den Schulz-Hype aufarbeiten müssen

Erst hochgeschrieben, dann abgestürzt: Vor einem Jahr galt Martin Schulz uns Journalisten als Ausnahmepolitiker. Wir müssen uns fragen, warum es immer wieder zu solchen Medien-Hypes kommt.

Read the rest of this entry »

Trotz Parteitagsrede: Warum Andrea Nahles die SPD nicht in bessere Zeiten führen kann

Andrea Nahles hat mit einer kämpferischen Rede den SPD-Parteitag gerockt – und die Groko-Zustimmung erst ermöglicht. Macht sie das schon zur Hoffnungsträgerin der Krisen-Partei? Eher nicht.

Read the rest of this entry »

SPD vor Parteitag: Anschwellender Null-Bock-Gesang

Martin Schulz steht vor seinem härtesten Kampf. Er muss seine Partei überzeugen, noch mal in die Große Koalition zu gehen. Doch die Basis rebelliert.

Read the rest of this entry »

Berlin³ zum SPD-Parteitag: Sagt verdammt nochmal: JA! Eine Warnung vor den Kleinkarierten

Ein Nein der SPD zur Großen Koalition würde das politische System der Bundesrepublik ins Wanken bringen. Zum Glück gibt es eine Restchance auf Vernunft.

Read the rest of this entry »

SPD vor GroKo-Entscheidung: Martin Schulz und NRW: Hier brach er auf. Hier könnte er untergehen.

Martin Schulz – aus Nordrhein-Westfalen war er gekommen, um erst Europa und dann Deutschland zu verändern. Nach NRW kehrt er diese Woche zurück. Und hier könnte er enden. 

Read the rest of this entry »

Von ganz nah dran bis meilenweit weg: Die merkwürdig widersprüchlichen Wahrnehmungen der Jamaika-Sondierer

Die Jamaika-Sondierungen sind nach fast fünf Wochen geplatzt. Warum? Dafür liefern die Beteiligten jede Menge Erklärungen – die allerdings ziemlich widersprüchlich sind.

Read the rest of this entry »

Sondierungen vor Entscheidung: Was passiert, wenn die Jamaika-Verhandlungen scheitern?

Die Jamaika-Sondierungen in Berlin stocken. Bis heute Abend wollen die Unterhändler fertig sein – doch ein erfolgreicher Abschluss scheint ungewiss. Die Szenarien, falls Jamaika scheitert.

Read the rest of this entry »

Wahlkampf: Österreichs „Schmutzkübelkampagne“: Wie einer im Hintergrund still und heimlich profitiert

Heinz-Christian Strache muss eine Woche vor Tag x eigentlich nur noch eines tun: nichts. Wenn’s so weiter geht, könnte er, der Rechtspopulist, Mitte Oktober als heimlicher Sieger aus der Österreich-Wahl hervorgehen.

Read the rest of this entry »