Archive for the 'Wikileaks' Category

Günter Wallraff: „Assange wurde zum Monster fabriziert“: Warum uns der gefolterte Whistleblower alle angeht

Julian Assange droht lebenslange Einzelhaft. Günter Wallraff setzt sich mit einer Kampagne für seine Freilassung ein. Im stern-Interview prangert der Journalist den Umgang mit dem Whistleblower an – er spricht von Folter, Politik-Versagen und Manipulation.

Read the rest of this entry »

Ermittlungen von Justizausschuss: Demokraten gegen Trump: Mit diesen Fragen bläst die Opposition zur Jagd auf den Präsidenten

Die US-Demokraten machen Ernst: Von 81 Personen, Firmen und Institutionen fordern sie Infos über Russland-Kontakte, Treffen und Geschäftsbeziehungen an. Ein Blick in die Unterlagen zeigt, was für eine gigantische Aufgabe die Ermittlungen sind.

Read the rest of this entry »

Russland-Affäre: Das lange Schweigen des US-Sonderermittlers oder: Trump und seine Leute erwarten das Schlimmste

Donald Trump hat US-Sonderermittler Bob Mueller zahlreiche Fragen zur Russland-Affäre beantwortet. Nun beginnt für den Präsidenten und sein Team banges Warten. Insider im Weißen Haus befürchten bereits das Schlimmste.

Read the rest of this entry »

M. Streck „Last Call“: Löcher, Lecks und Wasserspeier – sind die Briten nicht ganz dicht?

Kein Tag ohne Enthüllungen. Erst Panama, dann Fußball und immer wieder Brexit. Mittendrin ein Außenminister, der unter verbaler Inkontinenz leidet. Eine ganz normale Woche in Großbritannien.

Read the rest of this entry »

US-Wahl 2016: Wie Wikileaks-Gründer Assange Clintons Präsidentschaft verhindern will

Im US-Wahlkampf ist Wikileaks mehr als eine Enthüllungsplattform. Julian Assange will mithilfe des Portals unbedingt verhindern, dass Hillary Clinton Präsidentin wird – und macht sich damit zu Donald Trumps bestem Wahlhelfer.

Read the rest of this entry »