Archive for the 'Afghanistan' Category

Ehemalige US-Präsidenten: Warum Trump und Obama einfach nicht loslassen können

Joe Biden ist der Hausherr der Pennsylvania Avenue 1600. Doch seine Vormieter, Barack Obama und Donald Trump, haben das Weiße Haus nie wirklich verlassen. 

Read the rest of this entry »

Anschlag auf Mädchenschule: „Die Angst wird da sein“: Schülerin aus Kabul gelobt nach Massaker Rückkehr in ihre Klasse

Terroristen haben am Wochenende vor einer Mädchenschule in Kabul drei Sprengsätze gezündet und dabei Dutzende Schülerinnen ermordet. Die 17-jährige Arifa will trotzdem weiterlernen.

Read the rest of this entry »

Berlin³: Die Flüchtlinge und wir: Sieben Erkenntnisse über einen großen Streit

Nichts hat unser Land so zerrissen und sein Klima so vergiftet wie die große Flüchtlingswelle von 2015/16 – und jetzt es wieder los. stern- Autor Tilman Gerwien fragt: Warum birgt dieser Streit so großes Verletzungs- ja sogar: Verhetzungspotenzial?

Read the rest of this entry »

Coronakrise: Coronavirus im Iran: Das Vertrauen in die Krisenkommunikation ist nahe Null

Neben China ist Iran zum zweitgrößten Infektionsherd der Corona-Krise geworden. Das Gesundheitssystem ist mit der Situation überfordert, hochrangige Repräsentanten der Islamischen Republik sind selbst erkrankt. Die Lage scheint desolat.

Read the rest of this entry »

Albträume und Flashbacks: Was ist das, eine posttraumatische Belastungsstörung?

W. Hasbunallah, dessen Abschiebung nach Afghanistan in letzter Minute gestoppt wurde, leidet an einer posttraumatischen Belastungsstörung, sind sich die behandelnden Ärzte einig. Wie äußert sich die Krankheit? Und wie kann sie behandelt werden? Ein Überblick.

Read the rest of this entry »

Abschiebungen: Wer sind die 69 Afghanen, über die Horst Seehofer zynisch scherzte?

Stolz verkündete Horst Seehofer, dass an seinem 69. Geburtstag 69 Menschen zurück nach Afghanistan gebracht wurden. Hinter dem zynischen Spiel mit Zahlen verbergen sich gebrochene Biografien und enttäuschte Hoffnungen – auch bei deutschen Helfern.

Read the rest of this entry »

Anschläge in Nizza und Würzburg: Einsame Einzeltäter – warum der IS ihre Taten für sich beansprucht

Orlando, Nizza, Würzburg –  wenn irgendwo auf der Welt bei einem Anschlag Blut vergossen wird, dauert es nur wenige Stunden bis sich der IS dazu bekennt. Erklärungsversuch einer perfiden Strategie.

Read the rest of this entry »