Archive for the 'Verfassungsschutz' Category

Krisenkommunikation: Er eiert, sie schwankt: Wie Laschet und Baerbock über ihre Krisen reden

Armin Laschet distanziert sich, ohne einen Namen zu nennen, und Annalena Baerbock übt Selbstkritik, ohne einen Fehler einzugestehen. Ist das gute Krisenkommunkation zweier Kanzlerkandidaten? 

Read the rest of this entry »

Unruhe in der Union: Empörung über alle Maaßen – nur Laschet hält sich bedeckt

Schon wieder sorgt Ex-Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen für Irritationen – auch in den Reihen seiner Partei. Der CDU-Vorsitzende und Kanzlerkandidat Armin Laschet hält sich mit öffentlicher Kritik zurück.

Read the rest of this entry »

Wahl in Sachsen-Anhalt: Armin Laschet: „Als wäre die Frage, ob die AfD auf Platz eins oder zwei liegt, mein Problem“

Knapp 1,8 Millionen Wahlberechtigte wählen den neuen Landtag von Sachsen-Anhalt. Es ist der letzte Testlauf vor der Bundestagswahl. Ganz besonders für die als wachsweich kritisierte Abgrenzung von Armin Laschet nach Rechts.

Read the rest of this entry »

Frischluft: Von der Sehnsucht nach Schlapphüten – Spione in der Coronakrise

Spione haben in Großbritannien einen legendären Ruf, nicht nur James Bond, auch die echten. Nun hat der Geheimdienstchef über sein kriselndes Gewerbe in Zeiten von Corona ausgepackt. Und auch unseren Autoren Michael Streck beschleicht so etwas wie Mitleid.

Read the rest of this entry »

Frisierter Spionagefall: Chinesischer Spion enttarnt? Zweifel an Beweisen des Verfassungsschutzes

Im Januar wurde bekannt, dass ein deutscher Lobbyist und Ex-EU-Beamter für China spioniert haben soll. Jetzt äußert die Bundesanwaltschaft Zweifel an den Beweisen des Verfassungsschutzes.

Read the rest of this entry »

Beobachtung: Es geht um den „Flügel“, doch es trifft die ganze AfD – warum es richtig ist, dass der Verfassungsschutz genau hinschaut

Björn Höckes völkischer AfD-„Flügel“ wird nun offiziell vom Verfassungsschutz beobachtet. Das ist überfällig und hat hoffentlich Folgen für die ganze Partei, meint unser Autor.

Read the rest of this entry »

Geheimdienste: Was die zwei Ex-Chefspione Hanning und Maaßen mit einer obskuren Firma verbindet

Ex-Verfassungsschützer Maaßen als Berater, Ex-BND-Chef Hanning als Präsident: Warum haben sie sich mit der Firmengruppe System 360 eingelassen, die einen vornehmen Sitz in der Schweiz vorgibt und ihre Hintermänner nicht nennt?

Read the rest of this entry »

Berlin³: 40 Jahre Grüne – lieber mehrheitsfähig als Avantgarde

Ökologisch, sozial, basisdemokratisch, gewaltfrei – und nicht selten ziemlich irre. So waren die Grünen bei ihrer Gründung 1980. Seitdem hat sich viel getan. Eine Glückwunschkarte.

Read the rest of this entry »

Verfassungsschutzschef: Maaßen hat überhaupt nichts begriffen – sein Abgang ist unumgänglich

Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen soll sich in einer Abschiedsrede als Opfer von linksradikalen SPD-Abgeordneten dargestellt haben. Damit zeigt Maaßen endgültig, dass er als Verfassungsschützer und Beamter völlig ungeeignet ist.

Read the rest of this entry »

NSU-Mord an Michèle Kiesewetter: Aufklärung unerwünscht?

Der Polizistenmord in Heilbronn ist noch heute rätselhaft. Die Rollen von Polizei und Geheimdiensten sind mysteriös. Zwei Untersuchungsausschüsse wollen den Fall neu aufrollen. Doch wichtige Dokumente werden amtlich geheim gehalten.

Read the rest of this entry »